Der kostenoptimierte Weg ist das Ziel!

Rückgrat der Digitalisierung ist das Glasfasernetz. Gerade Stadtwerke und Telekom-Unternehmen bietet der Auf- und Ausbau der Netzinfrastruktur neue und lukrative Geschäftsfelder. Mit dem cosymap®-Tool NearNet-Analyse können Sie einfach und effizient die Rentabilität von neuen Ausbaugebieten berechnen. Das Tool ermittelt mithilfe von OpenStreetMap-Routingdaten die kostengünstigsten Ausbaupfade für die Erschließung neuer Kunden. Es hilft den aufwändigen Prozess der Rentabilitätsberechnung zu automatisieren und dient der schnelleren Entscheidungsfindung. Wahlweise auch unter Einbeziehung  deutschlandweit verfügbarer Daten der Breitbandversorgung. Hier lohnt sich die cosymap®-NearNet-Analyse – denn sie bietet ein ideales Werkzeug, um neue Netzgebiete zu erschließen und die Kosten hierfür optimiert zu gestalten!

PDF-Download

Ihre cosymap® Vorteile auf einen Blick

Praxiserprobtes Analysetool für Marketing & Vertrieb

Schnelle Bereitstellung & Inbetriebnahme in der Cloud oder der eigenen IT-Umgebung

Präzise, georeferenzierte Adressdaten und Hintergrundkarten für Gesamtdeutschland

Browserbasierte Lösung ohne Installation und Benutzerbeschränkung

Exakte Potenzialanalyse durch Eingabe individueller Parameter

Auswahl und Differenzierung von Wegeklassen, die im Routing berücksichtigt werden sollen (z. B. ohne Berechnung von Bahnquerungen)

Zuverlässige Kostenkalkulation und Weiterverwendung in Planungstools

Vom Interessengebiet zur Analyse: Der Prozess

Dateneingabe
  • Interessengebiet markieren (Adressen, Cluster, Gebäude)
  • Ggf. bestehende Infrastrukturobjekte ergänzen (z. B. Schacht)
  • Ggf. Erschließungspunkt(e) hinzufügen (z. B. vorhandene Schrank-Standorte)
  • Parameter für die Analyse

    Parameter für die Routenberechnung eingeben, wie z. B.:

  • Größter Suchradius für Signalquellen
  • Maximale Länge einer Route zur Zieladresse
  • Mindestens zu untersuchende Signalquellen
  • Mindestens zu prüfende Routen (je Zieladresse)
  • etc.
  • Berechnung
  • Routing wird gestartet (unbeaufsichtigt)
  • Iterativer Analyseprozess zur Ermittlung der kostengünstigsten Erschließungsroute
  • Sobald dieser abgeschlossen erfolgt die E-Mail-Benachrichtigung
  • Ergebnispräsentation
  • Darstellung der errechneten Routen in der Karte
  • Mengengerüst für die Kostenermittlung erfolgt via Excelreport
  • Für die Weiterverwendung der Routingergebnisse in anderen Planungstools gibt es einen Shape-Export
  • Aktuelles

    Schnelleres Internet: Der flächendeckende Ausbau soll bis 2030 abgeschlossen sein.
    News-Blog Breitbandausbau: Unterstützung für Kommunen und Boost für Netzbetreiber

    Der Ausbau von Glasfasernetzen im Rahmen der Breitbandinitiative des Bundesministeriums des Innern stellt viele Kommunen vor neue Herausforderungen. Bis 2030 soll Deutschland flächendeckend mit Glasfaser erschlossen sein – ein hochgestecktes Ziel.

    Weiterlesen
    News-Blog Ursachen für den Negativ-Trend der aktuellen Tiefbau- und Schadensstatistik

    Wie Sie mit der automatisierten cosymap®-Netzauskunft im Bereich Telekommunikationsleitungen zum Gamechanger werden Aus der aktuellen Tiefbau- und in Deutschland für den Zeitraum 2017 bis 2021 geht hervor, dass Leitungsschäden mit 85,62 Prozent mit großem Abstand weiterhin die Spitzengruppe bei den Schadenarten bilden.

    Weiterlesen
    News-Blog Schöne neue Wasserstoffwelt? Ein weiteres Leitungsnetzwerk entsteht und verlangt erhöhte Aufmerksamkeit

    „Wasserstoff ist das fehlende Puzzleteil der Energiewende. Wir machen mit der Strategie Tempo für den Markthochlauf in dem Bereich“, sagt Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger.

    Weiterlesen